Dosiersysteme

 

Zum Dosieren von nicht aggressiven Medien.

Für Ihre moderne Fettversorgung. Geeignet für alle nicht aggressiven Medien wie Fette, Öle, usw.

 

Ihr Nutzen:

  • Hohe Dosiergenauigkeit einfache manuelle Mengeneinstellung
  • Manuelle, pneumatische oder elektrische Steuerungsauswahl
  • Qualitätssicherung
  • Betriebsmitteleinsparung

 

Arbeitsweise:

  • Der Kolbendosierer besteht aus zwei Zylinderkammern und einem in der Mitte liegenden Zylinderboden.
  • Die Kolbenboden sind zueinander verstellbar.
  • Beim Verstellen der Kolbenboden zueinander verändert sich das Volumen der Zylinderkammer.
  • Durch einfaches Verstellen wird die gewünschte Dosiermenge eingestellt.
  • Der in der Fettzuleitung anstehenden Betriebsdruck füllt die leere Zylinderkammer und entleert gleichzeitig die volle Kammer.
  • Mit dem Starten des nächsten Dosiervorganges wird durch ein Wegeventil der Fettfluß in die leere Zylinderkammer umgeleitet.
  • Die Steuerung erfolgt über ein Wegeventil mit Handhebel (manuel), pneumatisch vorgesteuert (pneumatisch) oder einem elektrischen Wegeventil (elektrisch).

 

 

 



Schaller Technik GmbH · Breiter Weg 20 · D-97877 Wertheim · Tel +49 (0) 9342/9294-0 ·